Was ist eine Baugenossenschaft?

Eine Baugenossenschaft ist eine im Genossenschaftsregister eingetragene, nachhaltige Unternehmensform zur Schaffung von gutem und sicherem Wohnraum. Sie baut, finanziert und verwaltet Wohnungen für ihre Mitglieder. Die Hauptaufgabe besteht darin, die Mitglieder zu fördern, durch die Bereitstellung von bezahlbarem Wohnraum (Leistungsbeziehung). Das heißt, nicht die Rendite steht im Vordergrund des wirtschaftlichen Handelns, sondern die langfristige Zufriedenheit der Mitglieder.

Daneben wird das Leistungsangebot um die Immobilie immer den aktuellen Entwicklungen angepasst.

Genossenschaftliches Wohnen ist der Dritte Weg zwischen Miete und Wohneigentum.

Wesentliches Merkmal ist die demokratische Struktur auf der Grundlage von Selbstverantwortung (Selbstorganschaft) und Nachhaltigkeit.

 

 

Das Genossenschaftliche Prinzip

Die Grundprinzipien einer Genossenschaft sind Selbsthilfe, Selbstverwaltung und Selbstverantwortung. Die Genossenschaft besteht aus ihren Mitgliedern und ist eine sehr demokratische Unternehmensform. Zweck der Genossenschaft ist vorrangig die Förderung der Mitglieder, indem eine gute, sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung gewährleistet wird. Hierfür wird der Wohnungsbestand entsprechend den Bedürfnissen der Mitglieder angepasst und verwaltet.

Die Mitglieder einer Genossenschaft wählen alle fünf Jahre Vertreter in die Vertreterversammlung. Die Vertreterversammlung wählt die Mitglieder des Aufsichtsrates. Darüber hinaus nimmt sie den Lagebericht des Vorstandes sowie den Bericht des Aufsichtsrats entgegen.

Der Aufsichtsrat bestellt den Vorstand. Er fördert die Arbeit des Vorstandes und hat sowohl eine beratende als auch überwachende Funktion.

Der Vorstand leitet die Genossenschaft.

Organe der Baugenossenschaft

 

Es gibt drei Organe einer Genossenschaft:

 

       Die Mitglieder- bzw. Vertreterversammlung
       den Aufsichtsrat und
       den Vorstand.

 

Die Mitglieder wählen Vertreter; Vertreter wählen den Aufsichtsrat, der Aufsichtsrat bestellt den Vorstand und der Vorstand beschäftigt die Mitarbeiter der Genossenschaft.

 

Die Baugenossenschaft Kulmbach hat 53 Vertreter,  acht Aufsichtsratsmitglieder sowie zwei Vorstandsmitglieder.

 

Die Rechte und Pflichten von Vertreterversammlung, Aufsichtsrat und Vorstand finden Sie in unserer Satzung.

Anschrift

Baugenossenschaft Kulmbach

und Umgebung eG

Georg-Hagen-Str. 24

95326 Kulmbach

Kontakt

Telefon: 09221 6702-0

Fax:  09221 670224

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Öffnungszeiten

Mo. bis Do.

08.00 - 12.00 Uhr, 13.00 -17.00 Uhr

Fr. 08.00 - 13.00 Uhr

Notfallnummer

Tel. 09221-670222